Life in Shape

Cellfina® - Cellulitebehandlung

Mindestens ein Drittel aller Frauen ist schon ab dem 16. Lebensjahr mehr oder weniger davon betroffen. Ab dem 30. Lebensjahr spricht man sogar von über 90%. Trotz unterschiedlichster Behandlungsmethoden (Crèmes, Radiofrequenz, Massagen, Pflanzliche Produkte,…) wollen die Dellen an Oberschenkel und am Gesäß einfach nicht verschwinden.

Bindegewebsfasern (fibröse Septen) unter der Haut sind die strukturelle Ursache von Cellulite. Diese Ursache läßt sich durch ausschließlich äußere Behandlungen nicht beheben.

Cellfina® ist das erste und einzige CE-zertifizierte und von der FDA zugelassene minimalinvasive Verfahren, das die strukturelle Ursache von Cellulite behandelt mit einem langanhaltenden Ergebnis. Durch das Trennen der Bindegewebsstränge unter den Bereichen mit Cellulite-Dellen kann Cellfina® das Erscheinungsbild von Cellulite in einer einzigen Behandlung signifikant verbessern. Ähnlich wie bei einem gespannten Gummiband entspannt sich nach dem Trennen der Septen die Oberhaut und das Hautbild zeigt sich geglättet.

Gerne stehen wir Ihnen zur Beantwortung weiterer Fragen zur Verfügung.